/Am 26.06.2016 findet ein „antirassistisches Fußballturnier“ der Antifa in Freiburg statt. Gespielt wird beim SV Solvay (Hermann-Mitsch-Straße 38) .

Am 26.06.2016 findet ein „antirassistisches Fußballturnier“ der Antifa in Freiburg statt. Gespielt wird beim SV Solvay (Hermann-Mitsch-Straße 38) .

Am 26.06.2016 findet ein „antirassistisches Fußballturnier“ in Freiburg statt. Gespielt wird beim SV Solvay
(Hermann-Mitsch-Straße 38) .

Der Organisator ist laut Internet

https://www.facebook.com/events/998633163547554/

https://www.facebook.com/OatFr/

die „Oat Freiburg“.

Bei dieser handelt es sich wohl um eine Untergliederung der sog. „Antifa“.

http://www.antifaschistische-linke.de/?tag=oat-freiburg

https://autonome-antifa.org/?breve3889

Diese Organisation steht offenbar unter Beobachtung des Staatschutzes und gilt
als politisch linksextrem.

Sie fällt offenbar durch Gewalttaten gegen politische Gegner auf.

Auf deren Homepage wird zur Gewalt gegen Polizeibeamte aufgefordert („Nique la police!“).

Wer mag, kann mal hier:

info.acetow@solvay.com – falls jemand der Freiburger Solvay direkte Fragen stellen möchte, oder per Post: Engesserstrasse 8 – 79108 Freiburg im Breisgau oder per Telefon:
Tel 0761/511-0

und hier:

SV Solvay Freiburg e.V.
Hermann-Mitsch-Str. 38
D-79108 Freiburg

Telefon: 0761/502259
Telefax: 0761/502259
Mail: verein@svsolvay.de

anfragen, weshalb die Firma Solvay und / oder deren Sportverein einer offenbar gewaltbereiten, linksextremistischen Organisation deren Betriebssporteinrichtung zur Verfügung stellen.